tarif

Tarif

Der Zahnarzt-Tarif umfasst über 500 Einzelleistungen. Jeder Leistung ist eine bestimmte Anzahl von Taxpunkten zugeordnet. Diese Taxpunktzahl wird mit dem Taxpunktwert multipliziert und ergibt so den Preis der einzelnen Leistung.

Bei Privatpatienten kann die Taxpunktzahl in einem bestimmten Rahmen variiert werden.

Unser Taxpunktwert liegt mit SFR 4.10 im schweizerischen Durchschnitt.

Der Taxpunktwert ist nach unten frei, darf für Mitglieder der Schweizerischen Zahnärzte-Gesellschaft SSO nach oben aber nicht über SFR 5.80 liegen.

Bei Sozialversicherungsfällen unter Unfallversicherungsgesetz und unter Krankenversicherungsgesetz sind sowohl Taxpunktzahl als auch Taxpunktwert (gegenwärtig SFR 3.10) pro Leistung. Wenn immer möglich, bieten wir Ihnen bei komplexen Behandlungsituationen verschiedene Varianten an, die sich oft auch kostenmässig unterscheiden.

Über den finanziellen Aspekt der vorgeschlagenen Zahnbehandlung und mögliche Alternativen informieren wir Sie gerne mit einer detaillierten Kostenorientierung. Als erster Medizinaltarif wurde 1976 der Zahnarzt-Tarif von den Sozialversicherungspartnern nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen gestaltet. Das heisst, dass der Preis der einzelnen Leistungen nicht willkürlich festgesetzt oder politisch ausgehandelt ist, sondern auf einer klaren Kostenkalkulation beruht.